direkt zum Inhalt springen direkt zur Suche springen direkt zur Navigation springen

Neue Turnhalle für die Realschule

Richtfest für die Dreifachsporthalle an der Jakob-Sandtner-Schule

Oberbürgermeister Markus Pannermayr bei seiner Ansprache vor der Schulleitung und den Ehrengästen

Am Montagnachmittag des 11. November 2013 konnte die Stadt Straubing zusammen mit zahlreichen Ehrengästen das Richtfest der neuen Dreifachturnhalle für die Jakob-Sandnter-Realschule feiern. Auf dem Areal direkt neben dem Schulgebäude entsteht ein Neubau mit einem Investitionsvolumen von 8,86 Millionen EURO.

Oberbürgermeister Markus Pannermayr freute sich darüber, dass das Projekt allmählich Gestalt annimmt und sich im Kosten- und Zeitrahmen befindet.

Mit der Sporthalle wird die Stadt Straubing ab dem Sommer des kommenden Jahres über eine zweite Dreifachturnhalle verfügen, was zum einen eine wertvolle Ergänzung für die städtische Sportinfrastruktur darstellt. Zum andern erfährt die Jakob-Sandtner-Realschule eine wesentliche Verbesserung, was die Durchführung des Sportunterrichts für die 660 Schüler anbelangt. Pannermayr: „Die Halle wird nicht nur dringend für den Schulsport benötigt, sondern auch von den Vereinen sehnsüchtig erwartet."

Oberbürgermeister Pannermayr dankte allen am Bau Beteiligten, dem Baureferat unter der Leitung von Ltd. Baudirektor Wolfgang Bach, dem Architekturbüro und allen beteiligten Projektanten und Firmen.

Ziel ist es nun, die Baumaßnahme bis Ende April 2014 weitgehend fertig zu stellen. Anschließend wird die Errichtung des Allwetterplatzes, der Kugelstoßanlage und der Laufbahn in Angriff genommen.

Innenansicht Turnhalle Der Bau der Dreifachsporthalle schreitet voran
Wunschkennzeichenreservierung

Wunschkennzeichenreservierung

zum Bürgerserviceportal >
Stadtkarten GIS-System

Stadtkarten

Ansichten und Karten im städtischen GIS-System

zu den Stadtkarten >
Amtsblatt online

Amtsblatt online

zu den Online-Ausgaben >
Liniennetz Stadtbus

Haltestellen und Fahrpläne

Infos zum Stadtbusverkehr auf den Seiten der Stadtwerke Straubing

zu den Infos >

Städtische Beteiligungen