direkt zum Inhalt springen direkt zur Suche springen direkt zur Navigation springen

Zahl der Verkaufsstellen erhöht

Straubingscheck ab sofort auch im Straubinger Osten erhältlich

Offizieller Start der neuen Verkaufsstelle bei der Firma SWT

Umstrukturierung und Modernisierung des Straubingschecks

Die Umstrukturierung und die Modernisierung des Straubingschecks gehen mit großen Schritten voran und befinden sich mittlerweile auf der Zielgeraden. Bereits im letzten Jahr wurde ein neues Scheckdesign mit Karten aus nachwachsenden Rohstoffen entwickelt und die Abwicklung des Straubingschecks an die steigenden Verkaufszahlen angepasst.

Zudem wurden durch das Stadtmarketing zahlreiche neue Geschäfte, in denen der Scheck eingelöst werden kann, akquiriert und die Zahl der Verkaufsstellen optimiert. „Aktuell werden noch die letzten Werbemittel für den neuen Scheck überarbeitet, dann ist das Projekt Straubingscheck wieder sehr gut aufgestellt und die Zahl der verkauften Schecks kann dadurch hoffentlich noch weiter gesteigert werden", so Berufsmäßiger Stadtrat Alois Lermer, der als Chef der Steuerungsgruppe für den Straubingscheck mit verantwortlich zeichnet. Um dieses Ziel zu erreichen ist es vor allem wichtig, starke Partner im Bereich der Verkaufsstellen zu haben.

Neues Design des Straubingschecks

Nach der Teilnahme des Theresiencenters konnte nun mit der Straubinger Werbetechnik GmbH in der Schlesischen Straße eine weitere Verkaufsstelle gewonnen werden. „Wir freuen uns sehr, dass wir nun auch im Straubinger Osten wieder eine Verkaufsstelle für den Straubingscheck haben. Die Straubinger Werbetechnik ist dabei von der Erreichbarkeit und ihren sonstigen Geschäftsfeldern her sicher ein optimaler Partner", bestätigt Stadtmarketingleiter Matthias Reisinger. Zudem kann der Scheck bei einem Einkauf bei der Straubinger Werbetechnik GmbH auch eingelöst werden. Mit nunmehr sechs Verkaufsstellen sowie über 200 Geschäften, die den Straubingscheck als Zahlungsmittel akzeptieren, sollte einer weiterhin positiven Entwicklung nichts im Wege stehen.

Im Bild von links nach rechts:
Johannes Jungwirth (SWT), Berufsmäßiger Stadtrat Alois Lermer, Alexandra Walter (SWT), Thomas Bräuherr (Stadtmarketing), Klaus Wittmann (SWT), Matthias Reisinger (Stadtmarketing)

Weitere Informationen
Wunschkennzeichenreservierung

Wunschkennzeichenreservierung

zum Bürgerserviceportal >
Stadtkarten GIS-System

Stadtkarten

Ansichten und Karten im städtischen GIS-System

zu den Stadtkarten >
Amtsblatt online

Amtsblatt online

zu den Online-Ausgaben >
Liniennetz Stadtbus

Haltestellen und Fahrpläne

Infos zum Stadtbusverkehr auf den Seiten der Stadtwerke Straubing

zu den Infos >

Städtische Beteiligungen