direkt zum Inhalt springen direkt zur Suche springen direkt zur Navigation springen

Zucker ist nicht nur süß!

Diabetes-Info-Mobil am Theresienplatz

Diabetesmobil Das Diabetesmobil macht Halt am Theresienplatz

Das Diabetesmobil macht Halt am Theresienplatz

Diabetes ist eine Kohlenhydratstoffwechselstörung, die bislang nicht heilbar ist. Rund acht Millionen Menschen mit Diabetes leben in Deutschland und weit mehr Bundesbürger wissen überhaupt nicht, dass sie gefährdet sind oder schon Diabetes haben. Denn was viele nicht wissen: Süßes Blut rächt sich! Dabei können vorbeugende Maßnahmen wie der einfache Gesundheits-Check Diabetes erfolgreich zur Prävention des Diabetes beitragen.

Die Deutsche Diabetes Hilfe- Menschen mit Diabetes führt bundesweit ein ambulantes Früherkennungs-Screnning im Rahmen des Projektes „Diabetesberatung auf Rädern" durch. Wissenschaftlich begleitet und unterstützt wird das Projekt vom Institut für Medizin-Soziologie im Zentrum für Psychosoziale Medizin des Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf und dem Bundesministerium für Gesundheit in Kooperation mit diabetesDE.

Im Rahmen des Projektes ist das Diabetes-Info-Mobil am Montag, den 18.04.2016 in Straubing - Theresienplatz. Von 13:00 - 18:00 Uhr besteht Gelegenheit, kostenlos das FINDRISK Diabetes-Risiko, den Blutzucker, und Body-Mass-Index (BMI) ermitteln zu lassen und sich zum Thema Diabetes zu informieren. Zusätzlich können bei Risiko der Blutdruck, die Blutfettwerte und der Blutzuckerlangzeitwert bestimmt werden.

Wunschkennzeichenreservierung

Wunschkennzeichenreservierung

zum Bürgerserviceportal >
Stadtkarten GIS-System

Stadtkarten

Ansichten und Karten im städtischen GIS-System

zu den Stadtkarten >
Amtsblatt online

Amtsblatt online

zu den Online-Ausgaben >
Liniennetz Stadtbus

Haltestellen und Fahrpläne

Infos zum Stadtbusverkehr auf den Seiten der Stadtwerke Straubing

zu den Infos >

Städtische Beteiligungen