direkt zum Inhalt springen direkt zur Suche springen direkt zur Navigation springen

Verbot von Vogelausstellungen und Geflügelmärkten

Anweisung des Umwelt- und Verbraucherschutzministeriums

Im Rahmen von Ausstellungen, Märkten und Veranstaltungen ähnlicher Art kommen Geflügel und Vögel aus unterschiedlichen Betrieben in Kontakt. Um zu verhindern, dass über unerkannt infizierte Tiere das Virus in andere Bestände verbreitet werden kann, ist auf Grund der derzeitigen Dynamik des Geschehens im Hinblick auf Risikominimierung ein Verbot dieser Veranstaltungen angezeigt.

Aus diesem Grund ordnet das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz das Verbot von Ausstellungen, Märkten und Veranstaltungen ähnlicher Art von Geflügel und gehaltenen Vögeln anderer Arten für ganz Bayern an.

Die von der Stadt erlassene Allgemeinverfügung kann über nachstehenden Link heruntergeladen werden. 

Weitere Auskünfte erteilt das Amt für gesundheitlichen Verbraucherschutz und Veterinärwesen, Tel. 09421/944-62210.

Wunschkennzeichenreservierung

Wunschkennzeichenreservierung

zum Bürgerserviceportal >
Stadtkarten GIS-System

Stadtkarten

Ansichten und Karten im städtischen GIS-System

zu den Stadtkarten >
Amtsblatt online

Amtsblatt online

zu den Online-Ausgaben >
Liniennetz Stadtbus

Haltestellen und Fahrpläne

Infos zum Stadtbusverkehr auf den Seiten der Stadtwerke Straubing

zu den Infos >

Städtische Beteiligungen