direkt zum Inhalt springen direkt zur Suche springen direkt zur Navigation springen

Pflegekinder

Der Pflegekinderdienst ist ein Fachdienst, der Sie in allen Fragen kompetent berät und informiert.

Aktuelle Informationen und die Termine zu den unverbindlichen Info-Abenden finden Sie --> hier. 

Das Hilfsangebot Wochen-/ Vollzeitpflege:

Das Amt für soziale Dienste Straubing vermittelt Kinder und Jugendliche in Tages-, Wochen- und Vollzeitpflege. Wir suchen für das Kind die geeignete Pflegefamilie aus und betreuen das Pflegeverhältnis im Rahmen des Hilfeplanverfahrens.

Wochen- und Vollzeitpflege:
Sie stellt eine familienersetzende Leistung dar. Grundsätzlich kann diese Hilfe nur bei einem erzieherischen Bedarf gewährt werden. Sie ist in der Regel langfristig angelegt und setzt eine Zusammenarbeit zwischen Pflegeeltern, Herkunftsfamilie und dem Jugendamt und anderen beteiligten Institutionen voraus.
Diese Hilfeart soll entsprechend dem Alter und Entwicklungsstand des Kindes oder des Jugendlichen und seinen persönlichen Bindungen die notwendige Erziehung in einer anderen Familie entweder in zeitlich befristeter Form oder auf Dauer bieten. Die Unterbringung von Kindern und Jugendlichen außerhalb der Familie in Pflegefamilien kommt in Betracht, wenn andere familienunterstützende Hilfen nicht mehr ausreichen.
Pflegeeltern erbringen mit ihrem Engagement eine wichtige gesellschaftliche Aufgabe.

 

Sie wollen sich als Pflegeeltern bewerben?

Die Voraussetzung für die Aufnahme eines Pflegekindes unterliegt

  • einem Bewerbungsverfahren, bei dem Ihre Eignung als Bewerber überprüft wird,
  • der Teilnahme an einem Pflegeelternseminar
  • und Fortbildungsveranstaltungen

Wenn Sie sich für

  • die Aufnahme eines Pflegekindes
  • die Tätigkeit einer(s) Pflegemutter/vater

interessieren, vereinbaren Sie bitte einen Termin. 

Sachbearbeiter Zuständigkeit Erreichbarkeit Telefon  
Birgit Tauber A - N Mo. bis Do.: 8.00 - 17.00 Uhr;
Fr. 08.00 - 12.00 Uhr
09421 / 944 - 70433  
Beate Werner O - Z Di. - Fr. 08.00 - 12.00 Uhr und
Do. 14.00 - 16.00 Uhr
09421 / 944 - 70434  

Amt für Kinder, Jugend und Familie


Am Platzl 31
2. Stock
Telefon: 0 94 21 / 944-0 (Vermittlung Rathaus)
Fax: 0 94 21 / 944-70197
E-Mail: jugendamt@straubing.de

Zuständigkeiten:

 

Freizeitprogramm

Die AWO Straubing, die Evangelische Jugend Christuskirche Straubing, die Gesellschaft zur Förderung beruflicher und sozialer Integration gGmbH - gfi und der Stadtjugendring Straubing bilden eine Trägergemeinschaft, die im Auftrag der Stadt Straubing Ferienfreizeiten durchführen. Im Prospekt "Freizeiten - Fahrten - Projekte" sind ihre Angebote für dieses Jahr zusammengefasst. Bitte beachten Sie die besonderen Frühbucherpreise.

Darüber hinaus verweist der Prospekt auf weitere Freizeiten und andere Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Familien werden beim Vorliegen bestimmter Voraussetzungen finanziell durch die Stadt Straubing gefördert.

Auskünfte und Zuschussanträge hierzu erhalten Sie von
Frau Hedi Werner, Amt für Soziale Dienste,
Am Platzl 31, 94315 Straubing,
Tel: 09421 / 944-70451.
Um Terminvereinbarung wird gebeten.

Weiterführende externe Links