direkt zum Inhalt springen direkt zur Suche springen direkt zur Navigation springen

Die Stadt Straubing als Arbeitgeber

Stellenangebote der Verwaltung

Die STADT STRAUBING sucht für laufende Planungen und künftige Projekte im Hochbauamt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Architektin / Architekt

in Vollzeit. Zu Ihren Aufgaben gehört insbesondere die Mitwirkung bei Projektentwicklungen, die Projektleitung sowie die Planung und Durchführung von Neubau-, Umbau- und großen Sanierungsmaßnahmen bei unterschiedlichen kommunalen Bauvorhaben. Ein Schwerpunkt dabei ist die Wahrnehmung der Bauherrenfunktion und Kommunikation mit den Gebäudenutzern.

Wir suchen für diesen interessanten und anspruchsvollen Tätigkeitsbereich eine Fachkraft mit Verhandlungsgeschick und Eigeninitiative. Die Bereitschaft zu kooperativer Zusammenarbeit, Teamfähigkeit und selbstständiges, kreatives sowie konzeptionelles Arbeiten wird vorausgesetzt. Wir erwarten ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Architektur und berufspraktische Erfahrungen im Hochbaubereich.

Das Beschäftigungsverhältnis und die Vergütung erfolgt nach den Grundsätzen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD).
Für fachliche Auskünfte und nähere Informationen zum Aufgabengebiet steht Ihnen Herr Marko Kreyßig (Tel. 09421/ 944- 60456) gerne zur Verfügung.
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis spätestens 09.02.2018 an die

Stadt Straubing - Personal und Organisation -
Theresienplatz 2, 94315 Straubing.

Gerätewart/in

Die STADT STRAUBING stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Gerätewart/in

für das Amt für Brand- und Katastrophenschutz ein. Das Beschäftigungsverhältnis ist vorerst auf zwei Jahre befristet.

Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene handwerkliche Berufsausbildung im Fachbereich der Elektrotechnik
  • eine abgeschlossene Feuerwehrgrund-, Atemschutz- und Maschinistenausbildung 
  • mehrjährige Einsatzerfahrung im Feuerwehrdienst (wünschenswert) 
  • eine Fahrerlaubnis der Klassen C und CE
  • einen Wohnsitz oder eine zeitnahe Wohnsitznahme in Straubing

Zu Ihren Aufgaben zählen:

  • Wartung der Gerätschaften der Freiwilligen Feuerwehr Straubing sowie der Feuerwehren des Landkreises Straubing-Bogen
  • Einsatzdienst bei der Freiwilligen Feuerwehr Straubing
  • Mitwirkung bei der Betreuung und Instandhaltung der Liegenschaft

Die Vollzeitstelle ist nach Entgeltgruppe 5 TVöD ausgewiesen.
Nähere Informationen zum Aufgabengebiet erteilt Ihnen gerne der Leiter des Amtes für Brand- und Katastrophenschutz, Herr Stephan Bachl (Tel. 09421 / 944 - 68 440).
Sind Sie an einer Mitarbeit interessiert?
Dann richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis spätestens 02.02.2018 an die

Stadt Straubing - Personal und Organisation -
Theresienplatz 2, 94315 Straubing.

Maurer, Straßenbauer oder Tiefbaufacharbeiter (m/w)

Die STADT STRAUBING stellt für die Saison 2018 (Beginn im März 2018) im städtischen Bauhof

Maurer, Straßenbauer oder Tiefbaufacharbeiter (m/w)
für den Bereich Straßenunterhalt


ein. Die Arbeitsverhältnisse sind bis Dezember 2018 befristet.

Wir suchen Mitarbeiter/innen mit abgeschlossener Berufsausbildung in einem der genannten Berufe. Bewerber/innen, die eine Fahrerlaubnis der Klassen BE, C und CE mit dem Nachweis über das Berufskraftfahrer-Qualifikationsgesetz besitzen, werden bevorzugt.

Nähere Auskünfte zum Aufgabengebiet erteilt gerne der Leiter des Städtischen Bauhofs, Herr Klaus Stegmann (Tel. 09421/7828-28).

Die Beschäftigungsverhältnisse und die Bezahlung richten sich nach den Grundsätzen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Ihre aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen bis spätestens 26.01.2018 an die


Stadt Straubing - Personal- und Organisation -
Theresienplatz 2, 94315 Straubing.

Kinderpfleger/innen und Erzieher/innen

Die STADT STRAUBING sucht regelmäßig

staatlich geprüfte Kinderpfleger/innen
und
staatlich anerkannte Erzieher/innen

als (Krankheits-)Vertretung für die städtischen Kindertagesstätten. Die Beschäftigungsverhältnisse sind entsprechend befristet. Die wöchentliche Arbeitszeit wird einzelfallabhängig festgelegt.

Die Vergütung richtet sich nach den Grundsätzen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Nähere Auskünfte erteilen der Leiter des Amtes für Kinder, Jugend und Familie, Herr Eder, unter der Tel.Nr. 09421/944-70310 oder Frau Presser unter der Tel.Nr. 09421/944-70360.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte an die

Stadt Straubing
Amt für Kinder, Jugend und Familie

Am Platzl 31
94315 Straubing.

Die BÜRGERSPITALSTIFTUNG STRAUBING, verwaltet durch die Stadt Straubing sucht zur Verstärkung des Pflegeteams für das
Seniorenheim St. Nikola (215 Betten)

Pflegefach- und Pflegehilfskräfte

in Vollzeit oder Teilzeit (familien- bzw. kinderfreundliche Schichtmodelle)

Wir erwarten:
- Freude am Umgang mit unseren Bewohnern
- neue Ideen und selbständiges Arbeiten
- Kooperation und Teamfähigkeit
- Kompetenz in Pflegeplanung und Dokumentation

Wir bieten:
- ein angenehmes Arbeitsumfeld mit gutem Betriebsklima
- gezielte Einarbeitung in die neue Arbeitsaufgabe
- bei Bedarf Wohnmöglichkeit im Personalhaus
- tarifgerechte Vergütung nach dem TVöD
und die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen

Nähere Auskünfte zu unseren Arbeitszeitmodellen erteilen Ihnen Frau Maria Huber (Heimleiterin) unter 09421/980 431 oder Frau Claudia Roßberger (stellv. Pflegedienstleiterin) unter 09421/980 441.

Interesse? Dann senden Sie Ihre vollständige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse) an das

Stiftungsamt der Stadt Straubing, Postfach 0352, 94315 Straubing.

Wunschkennzeichenreservierung

Wunschkennzeichenreservierung

zum Bürgerserviceportal >
Stadtkarten GIS-System

Stadtkarten

Ansichten und Karten im städtischen GIS-System

zu den Stadtkarten >
Amtsblatt online

Amtsblatt online

zu den Online-Ausgaben >
Liniennetz Stadtbus

Haltestellen und Fahrpläne

Infos zum Stadtbusverkehr auf den Seiten der Stadtwerke Straubing

zu den Infos >

Städtische Beteiligungen