direkt zum Inhalt springen direkt zur Suche springen direkt zur Navigation springen

Tag des Sports 2013

Vielfältiges Programm am Samstag, 05.10.2013

Tag des Sports 2013

Am Samstag, 05. Oktober wartet beim „Tag des Sports" im Alfred-Dick-Park und im Eisstadion ein buntes Programm auf die Besucher. Zahlreiche Vereine werden dabei ihre Sportart vorstellen und das Publikum mit abwechslungsreichen und vielfältigen Darbietungen unterhalten.

Bereits am frühen Morgen, gegen 06.30 Uhr, startet ein vom EC Mariaposching ausgerichtetes Eisstockturnier, an dem unter anderem eine Mannschaft der Stadtverwaltung sowie Gäste aus der österreichischen Partnerstadt Wels teilnehmen werden. Am Nachmittag, ab 13.30 Uhr wird dann der EHC Straubing seine komplette Nachwuchsarbeit präsentieren. Und gegen 16.30 Uhr kann man die Profis der Straubing Tigers beim Training beobachten. Moderiert wird das Geschehen auf der Eisfläche von Stadionsprecher Peter Schnettler.

Parallel läuft, ebenfalls ab 13.30 Uhr, im Alfred-Dick-Park ein Bühnenprogramm mit Auftritten der Straubinger Boogie Mäuse, des Box-Clubs Straubing, der Cheerleader der Straubing Spiders, den Flip Flops des Vitalsportvereins sowie des Clubs Karate Straubing. Auf verschiedenen Freiflächen im Park werden außerdem die Footballer der Straubing Spiders sowie die Mitglieder des Bogenclubs Straubing und des Petanque-Clubs ihr Können unter Beweis stellen.

Um 17.30 Uhr startet dann vor dem Eisstadion die mittlerweile 17. Straubinger Bladenight. Es geht wieder ab auf einen etwa 13 Kilometer langen Rundkurs quer durch Straubing, mit allem, was dazugehört: Disco-Pickup, „Powerstrecke", Bladeguards für die Sicherheit und vieles mehr. Dabei gilt wie immer: Jeder kann sein eigenes Tempo festlegen, denn die Bladenight ist kein Rennen, sondern einfach nur Spaß! Die Organisation liegt in den bewährten Händen des Sportamts der Stadt Straubing und von Skate-Experte Erwin Meier.

Also nichts wie los - zum Tag des Sports an diesem Samstag in Straubing!