direkt zum Inhalt springen direkt zur Suche springen direkt zur Navigation springen

Kulturfahrt der Galerie Halle II

Besuch des Museum Angerlehner in Wels

Anmeldung ab sofort möglich!

Das Museum präsentiert die private Kunstsammlung von Heinz J. Angerlehner, welcher seit mehr als dreißig Jahren zeitgenössische Kunst sowohl renommierter als auch junger, aufstrebender Künstler aus Österreich und dem Ausland sammelt. Der Schwerpunkt seiner umfangreichen Kollektion liegt auf der Malerei ab 1950 ergänzt durch Zeichnungen, Fotografien und Skulpturen. Dabei verfolgt der Gründer kein strenges Sammlungskonzept, vielmehr dominiert eine spannende Vielfalt.
Diese Vielfalt findet sich auch in der Architektur des Museums wieder. Aus ehemaligen Werks- und Montagehallen entstand durch Umbau ein offenes und modernes Kunstmuseum, das jedoch den Charakter des ehemaligen Industriestandortes bewahrt.
Am 31.10. zeigt das Museum folgende Ausstellungen: „Wiedergeburt der Unsterblichkeit - Zeitgenössische Kunst aus China"; „Erró - zwischen Comics und Picasso" und „Franziska Maderthaner - Malerei 1591-2015".

Nähere Informationen: http://www.museum-angerlehner.at

* ... und Erkundung der Stadt Wels am Nachmittag
Wels ist mit rund 63.000 Einwohnern die nach der Landeshauptstadt Linz größte Stadt Oberösterreichs. Bereits unter den Römern erlebte die ehemals keltische Siedlung eine erste Blütezeit. Direkt an der Romantikstraße zwischen Salzburg und Wien gelegen, präsentiert sich die charmante Kleinstadt im Herzen Oberösterreichs als dynamische Messe- und Einkaufsstadt mit exzellenter Infrastruktur.
Wels erobert die Herzen mit seiner liebevoll bewahrten Herkunft. So zählt der historische Stadtplatz mit seinen prachtvollen Bürgerhäusern und romantischen Arkadenhöfen zu den schönsten geschlossenen Straßenplätzen Österreichs.
Überzeugen Sie sich selbst und melden Sie sich für die Kulturfahrt an!
Abfahrt: 8:00 Uhr am Busbahnhof am Hagen Straubing, Museumsführung: 10.30 - ca. 11.30 Uhr, ab 12 Uhr zur freien Verfügung, Rückfahrt : 17:00 Uhr
Nähere Informationen/Anmeldung: Stadt Straubing, Kultur und Bildung, Frau Christiane Heppler,
Theresienplatz 2, 94315 Straubing, E-Mail: christiane.heppler@straubing.de , Telefon: 09421-944 375
Kosten. inkl. Hin- und Rückfahrt mit dem Bus, Museumseintritt und Führung: 38,--€ p. P. (der Straubing-Pass ist nicht gültig)