direkt zum Inhalt springen direkt zur Suche springen direkt zur Navigation springen

Seltsam im Nebel zu wandern

Kunstaktion von Max Messemer

Der Europaring ist der Hauptweg im Hafen Straubing-Sand.Die umlaufende Teerstraße von ca. 2,7 km Länge wird von einer doppelreihigenBaumallee aus ca. 1000 Ahornbäumen größtenteils begleitet und eingesäumt. DieseSituation wird zum Schauplatz einer temporären Installation mit ca. 6000 Kleiderbügel aus Kunststoff, die sich an einem Sisalgarn im Wind zwischen den Bäumen bewegen und wandern können. 

Die Kunstaktion
Raum - Bewegung - Farbe - Zeit - Dimensionen - Wetterverhältnisse werden zu Parametern dieser Aktion im öffentlichen Raum. Die Ebenen der Wahrnehmung sind bewusst vielfältig offen. Es entsteht ein großes temporäres Experiment. Der Besucher wird durch sein Abschreiten der Installation zum Performer und somit auch zum aktiven Bestandteil des Kunstprojektes.


Eröffnung am Samstag, den 19.12.2015, morgens um 8 Uhr; Treffpunkt vor dem Gründerzentrum am Europaring 4, Straubing

Die Installation kann bis 02.01.2016 besichtigt werden.

Weitere Informationen: www.forum14.de