direkt zum Inhalt springen direkt zur Suche springen direkt zur Navigation springen

Geheimnisvolle Bildmagie

Fotoausstellung von Martin Rosner in der Galerie Halle II im Alten Schlachthof Straubing

Geheimnisvolle Bildmagie

»raum|land« - so lautet der einfache und doch hintergründige Titel der aktuellen Ausstellung des Regensburger Fotokünstlers Martin Rosner in der »Galerie Halle II« im »Alten Schlachthof« Straubing.
Für seine Aufnahmen von meist menschenleeren Räumen und Orten ist Martin Rosner mittlerweile weit über die Region hinaus bekannt: Sie entfalten eine geheimnisvolle Bildmagie, die den Betrachter unweigerlich in ihren Bann zieht.

Der Kunstkritiker Dr. Helmut Hein schreibt: »Dabei ist Rosner kein Dokumentarist. Er will nicht Abbilder, maschinelle Kopien der Realität; eher schon ihre poetische Durchdringung und Verwandlung. Für ihn ist der Fotograf ›Autor‹; er erfindet Wirklichkeit. Was ihm unterwegs begegnet, ist nur das Rohmaterial einer Vision. Voraussetzung für diese Vision ist freilich handwerkliche Meisterschaft, ein präzises Wissen um die Mittel der Darstellung. ›Realistisch‹ sind Rosners Arbeiten nur für den vordergründigsten Blick. Eher schon auf eine zurückhaltende, dezente Weise surreal.«

Schon seit seiner Ausbildung an der renommierten »Bayerischen Staatslehranstalt für Photographie« in München entwickelte Martin Rosner eine eigene und eigenständige Bildsprache. In den letzten 20 Jahren hat er daraus ein umfangreiches Werk an freien künstlerischen Foto-Serien geschaffen, die regelmäßig auf nationalen und internationalen Ausstellungen zu sehen sind.

In Straubing zeigt Martin Rosner nun zum ersten Mal auch seine poetischen, zum Teil malerischen Landschaftsaufnahmen, die er in einen spannenden Kontrast zu den Raum-Aufnahmen setzt. Es entsteht ein intensiver Bilder-Dialog zwischen Innenräumen und »Landschaftsräumen«.
Die Vernissage findet am Donnerstag, den 14.1.2016 um 19:30 Uhr in der Galerie Halle II im Alten Schlachthof Straubing statt. Dazu sind alle Kunstinteressierten herzlich eingeladen.

Die Fotoausstellung ist bis 21.2.2016 zu folgenden Öffnungszeiten geöffnet: Do. 16 - 20 Uhr, Sa.-So. 11 - 17 Uhr