direkt zum Inhalt springen direkt zur Suche springen direkt zur Navigation springen

„Hinterbayern“- ein ganz anderer Heimatabend mit Fotoausstellung

Donnerstag, 17.11.2016, 19.00 Uhr, im Gründerzentrum Straubing-Sand

Hinterbayern

Wenn Herbert Pöhnl mit den WaldlerBuam am Donnerstag, 17.11.2016 um 19:00 Uhr ins Gründerzentrum Straubing-Sand kommt und sie nach dem suchen, was „hinter Bayern" liegt, wird unernst Ernsthaftes des Bayerischen Waldes hinterfragt. Dann geht es um Heimatreste, Bierzelte und Globalisierung, um das dazwischen und dahinter liegende, um das Widersprüchliche und um das Klischee.

Es darf geschmunzelt und gestaunt und der Kopf geschüttelt und eine Volksmusik genossen werden, die spontan, kommunikativ und mitreisend ist. Scheinbar nebenbei, fast unabsichtlich, führt einem die Veranstaltung hinter die Bayerwald-Kulisse, lässt die Zuhörer in die Falle der Realität tappen, lässt einiges quer liegen.

Seit nunmehr 16 Jahren findet die längst zum Kult gewordene Gruppierung um Herbert Pöhnl und die OrginalWaldlerBuamShowBänd das Fragwürdige im Waldlerdorf Hinterkirchreuth. Dort machen sich das „Hoamadl" und die Moderne ganz schön breit und diese Schnittstelle, diese Koexistenz von Tradition und Fortschritt, beschreibt Pöhnl sensibel und knallhart bei diesem ganz anderen Heimatabend.

Am selben Abend wird die Fotoausstellung von Herbert Pöhnl im eröffnet.
Im Mittelpunkt der Fotoarbeiten stehen nun Künstler und Schüler, Vereine, Belegschaften, Institutionen und der Versuch, einen europäischen Gedanken mitzuentwickeln. Wieder ist es das Nebeneinander von Tradition und Moderne, Alltag und Klischee, Beharrung und Bewegung, das Pöhnl beschäftigt.

Die Fotoausstellung ist bis zum 18. März 2017 im Gründerzentrum Straubing Sand, Europaring 4, zu sehen.

Vorverkaufsstellen für die Veranstaltung:
Leserservice des Straubinger Tagblatts (Tel. 09421-9406700)
Gründerzentrum Straubing-Sand (Tel. 09421-7850)
Bücher Pustet (Tel. 09421-962230)

Weitere Informationen