direkt zum Inhalt springen direkt zur Suche springen direkt zur Navigation springen

Kulturfahrt der Galerie Halle II

Besuch des Museum für Kunst und Design in Nürnberg am 14.10.2017

Kulturfahrt der Galerie Halle II

Das Neue Museum in Nürnberg, entworfen vom Berliner Architekten Volker Staab, empfängt seine Besucher mit kühner Architektur und setzt Kunst und Design in Szene. Transparent und großzügig präsentiert sich der urbane Bau, dessen sanft geschwungene Glasfassade und weithin sichtbare Wendeltreppe seit seiner Eröffnung im Jahr 2000 Markenzeichen sind. Auf über 3000 qm Sammlungs- und Ausstellungsfläche zeigt das Neue Museum Kunst und Design ab den 1950er Jahren bis in die Gegenwart. Weithin einmalig werden hier freie und angewandte Kunst in Nachbarschaft präsentiert und geben in ausgewählten Schlaglichtern Aufschluss über wichtige Stationen der Entwicklung der internationalen zeitgenössischen Kunst- und Designgeschichte. Für den Bereich Design besteht eine Kooperation mit der Neuen Sammlung - The International Design Museum Munich. Weitere Informationen sind auf der Homepage des Neuen Museums zu finden, www.nmn.de

...und Erkundung der Stadt Nürnberg am Nachmittag
auf eigene Faust...

Nürnberg ist mit 509.975 Einwohnern nach München die zweitgrößte Stadt Bayerns. Zentral liegt dort das Neue Museum nur wenige Gehminuten zwischen der schönen Altstadt und Bahnhof. Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten gehören die beiden Kirchen St. Sebald und St. Lorenz, die namensgebend für den nördlichen beziehungsweise südlichen Teil der Altstadt sind. Einen wunderschönen Anblick bietet das Albrecht-Dürer-Haus oder der historisch anmutende Handwerkerhof.

Im Preis von 28,-- Euro pro Person ist die Hin- und Rückfahrt mit der Bahn, der Eintritt in das Museum und eine etwa eineinhalb Stunden dauernde Führung enthalten. Nähere Informationen zur Kulturfahrt: Stadt Straubing, Kultur und Bildung, 09421-944 60143