direkt zum Inhalt springen direkt zur Suche springen direkt zur Navigation springen

Treffen der Partner- und Patenstädte

Traditionelle Einladung während des Gäubodenvolksfestes

Partnerschaftstag 2017

Am Volksfest-Mittwoch fand auf Einladung der Stadt Straubing und der Ausstellungs-GmbH wieder das traditionelle Treffen der Partner- und Patenstädte statt. Beim Empfang im Theater Am Hagen konnte Bürgermeisterin Maria Stelzl wieder zahlreiche Gäste aus den Partnerstädten Tuam (Irland) und Wels (Österreich) begrüßen. Aus der französischen Partnerstadt Romans-sur-Isère konnte in diesem Jahr aus terminlichen Gründen leider keine offizielle Delegation nach Straubing kommen. Maria Stelzl freute sich, dass eine Straubinger Delegation im Herbst Romans besuchen wird und Mitglieder des Kultur- und Partnerschaftsausschusses im Oktober nach Tuam zur Einweihung der „Straubing Street" reisen werden. Oberbürgermeister Markus Pannermayr richtete anschließend einen ganz besonderen Dank an die vielen Vereine und Institutionen, die sich auf privater Ebene nachhaltig um die Pflege der freundschaftlichen Beziehungen kümmern.

Dem offiziellen Teil im Theater, der vom Kulturförderpreisträger Christian Janker musikalisch gelungen umrahmt wurde, schlossen sich der obligatorische Fototermin vor dem Riesenrad mit anschließender Riesenradfahrt und ein gemeinsames Mittagessen im Festzelt Krönner an.