direkt zum Inhalt springen direkt zur Suche springen direkt zur Navigation springen

Fairtrade-Stadt Straubing

Teilnahme an der Ökovita 2015

Im Bild: Die Mitglieder der Steuerungsgruppe Fairtrade-Stadt Straubing

Die Steuerungsgruppe der Fairtrade-Stadt Straubing arbeitet mit Hochdruck an einer Weiterentwicklung des fairen Handels in Straubing. Um für diese Aktion zu werben und die Bürger dafür zu begeistern, hat man sich entschlossen in diesem Jahr mit einem Informationsstand auf der Ökovita vertreten zu sein. Die Gäste sollen dabei über faire Produkte, die Fairtrade-Stadt Straubing und aktuelle Projekte informiert werden. Vor Ort können sich die Besucher davon überzeugen, welch großes Angebot es mittlerweile an fair gehandelten Produkten gibt, und bei einer kleinen Verkos-tung erfahren, dass diese geschmacklich und qualitativ absolut überzeugen. Zudem gibt es am Freitag den 17.04.2015 um 16.00 Uhr eine interessante Vorlesung von Maria Stauber im Rahmen der Kinderuni Straubing unter dem Titel „Emmas Schokoladenladen - fair gehandelte Produkte" im Seminarraum 1 in der Messehalle.

Die Mitglieder der Steuerungsgruppe freuen sich auf viele Besucher und interessante Gespräche. Der Stand der Fairtrade-Stadt Straubing auf der Ökovita befindet sich im Durchgang zwischen Fraunhoferhalle und Messehalle.

Stellenportal der Stadt Straubing

Stadt bietet kostenlose Jobbörse für Straubinger Unternehmen und Stellensuchende

Stellenportal weitere Informationen >

Ihr direkter Draht in wirtschaftlichen Angelegenheiten

In wirtschaftlichen Angelegenheiten helfen Ihnen die Mitarbeiter der Wirtschaftsförderung gerne weiter:

Stadt Straubing
Amt für Wirtschaftsförderung
Theresienplatz 2
94315 Straubing
Fon: +49(0)9421/944-60162
E-Mail: wifoe@straubing.de

Straubing in Zahlen 2017

Der aktuelle statistische Jahresbericht der Stadt Straubing als PDF-Download

Statistischer Jahresbericht zum Download >