direkt zum Inhalt springen direkt zur Suche springen direkt zur Navigation springen

Fördermöglichkeiten für Verbesserung der Ausbildungsvoraussetzungen benachteiligter Jugendlicher

Interessensbekundungsverfahren für sozial innovative Projekte

Für sozial innovative Projekte im Rahmen des Europäischen Sozialfonds können Interessensbekundungen eingereicht werden. Die Inhalte des aktuellen Aufrufs betreffen Projekte zur:

1. Verbesserung der Ausbildungsvoraussetzungen benachteiligter Jugendlicher und/ oder junger Flüchtlinge mit einem gesicherten Aufenthalt in öffentlich-privater Partnerschaft

2. Berufsausbildung in Teilzeit - Umsetzung und Verbesserung

Projekte können von Bildungsanbietern, Unternehmen oder Stiftungen selbst oder mit Hilfe von Bildungsanbietern durchgeführt werden. Die ESF-Förderung wird als Zuwendung mit Anteilfinanzierung gewährt (in der Regel bis zu 70 Prozent der förderfähigen Kosten).

Über die Innovativität der Projekte entscheidet der ESF-Innovationsausschuss bis Anfang Juli 2017.

 

 

Den Aufruf finden Sie unter folgendem Link:

Stellenportal der Stadt Straubing

Stadt bietet kostenlose Jobbörse für Straubinger Unternehmen und Stellensuchende

Stellenportal weitere Informationen >

Ihr direkter Draht in wirtschaftlichen Angelegenheiten

In wirtschaftlichen Angelegenheiten helfen Ihnen die Mitarbeiter der Wirtschaftsförderung gerne weiter:

Stadt Straubing
Amt für Wirtschaftsförderung
Theresienplatz 2
94315 Straubing
Fon: +49(0)9421/944-60162
E-Mail: wifoe@straubing.de

Straubing in Zahlen 2017

Der aktuelle statistische Jahresbericht der Stadt Straubing als PDF-Download

Statistischer Jahresbericht zum Download >