direkt zum Inhalt springen direkt zur Suche springen direkt zur Navigation springen

INDIGO-Jahreskonferenz am 23. November in Deggendorf

Thema "Mobilität"

Die diesjährige INDIGO-Jahreskonferenz findet am 23. November 2018 an der TH Deggendorf zum Thema Mobilität statt und wird in Kooperation mit dem Zentrum Digitalisierung.Bayern (Themenplattform Vernetzte Mobilität) und dem Verbundprojekt TRIO organisiert. Die Teilnahme an der Konferenz ist kostenlos und die Anmeldung ist bis zum 18. November 2018 möglich.

Die Konferenz bietet ein breites Angebot an Fachvorträgen zum Themenfeld Mobilität. Das ausführliche Tagungsprogramm steht nachfolgend zum Download bereit.

Das Themenfeld „Mobilität" ist durch einen rasanten technologischen Fortschritt geprägt, der die Auswirkungen und Chancen der Digitalisierung bereits heute in vielfältigen Bereichen spürbar macht. Zugleich werfen die zukünftigen Möglichkeiten in den Bereichen Elektromobilität, Autonomes Fahren, Intelligente Routenführung, Intermodale Mobilitätskette oder Mobile Business viele ungelöste Fragen auf. Die Konferenz will durch Beiträge aus Wissenschaft und unternehmerischer Praxis einen fachübergreifenden Einblick in das Zukunftsthema „Mobilität" ermöglichen, neue Herausforderungen aufzeigen und Lösungsansätze präsentieren.

Veranstaltungsort

Technische Hochschule Deggendorf, Gebäude I - Günther Karl Forum
Dieter-Görlitz-Platz 1
94469 Deggendorf

Stellenportal der Stadt Straubing

Stadt bietet kostenlose Jobbörse für Straubinger Unternehmen und Stellensuchende

Stellenportal weitere Informationen >

Ihr direkter Draht in wirtschaftlichen Angelegenheiten

In wirtschaftlichen Angelegenheiten helfen Ihnen die Mitarbeiter der Wirtschaftsförderung gerne weiter:

Stadt Straubing
Amt für Wirtschaftsförderung
Theresienplatz 2
94315 Straubing
Fon: +49(0)9421/944-61161
E-Mail: wifoe@straubing.de

Straubing in Zahlen 2018

Der aktuelle statistische Jahresbericht der Stadt Straubing als PDF-Download

Statistischer Jahresbericht zum Download >