direkt zum Inhalt springen direkt zur Suche springen direkt zur Navigation springen

"sprungbrett into work"

Die Online-Praktikumsbörse für jugendliche Geflüchtete und Zugewanderte in Bayern

Die Vielzahl der Geflüchteten, die Deutschland im Jahr 2015 erreicht haben, stellt für unsere Gesellschaft eine Herausforderung dar, aber birgt auch Chancen. Schule und Wirtschaft sind von dieser Entwicklung besonders betroffen. Um Menschen, die bleiben dürfen, eine Teilhabe an Bildung und Arbeit zu ermöglichen und so zur Integration beizutragen, sind passgenaue Angebote im Bereich Berufsorientierung notwendig.

Ein sehr wichtiger Baustein dabei ist die Durchführung von Praktika, die einen Einblick in die Arbeitswelt in Deutschland und den hohen Stellenwert einer dualen Ausbildung in unserer Gesellschaft vermitteln. Hier setzt das IdA-Projekt „sprungbrett into work" an: eine Online-Praktikumsbörse für Jugendliche mit Flucht- oder Migrationshintergrund in Bayern.

Die Praktikumsbörse will jungen Geflüchteten und Migrant/innen durch Schüler-Praktika den Einstieg in die Arbeitswelt erleichtern. Gleichzeitig möchte „sprungbrett into work" Unternehmen dabei unterstützen, junge und motivierte Arbeitskräfte kennenzulernen und für das Unternehmen zu begeistern.

Viele Unternehmen vom Handwerksbetrieb bis zum Großkonzern, nutzen die Plattform bereits, sei es, um offene Ausbildungsplätze zu besetzen, Mitarbeiter zu finden oder einfach um einen Beitrag zu leisten, dass die Integration der jungen Zugewanderten gelingt.

Stellenportal der Stadt Straubing

Stadt bietet kostenlose Jobbörse für Straubinger Unternehmen und Stellensuchende

Stellenportal weitere Informationen >

Ihr direkter Draht in wirtschaftlichen Angelegenheiten

In wirtschaftlichen Angelegenheiten helfen Ihnen die Mitarbeiter der Wirtschaftsförderung gerne weiter:

Stadt Straubing
Amt für Wirtschaftsförderung
Theresienplatz 2
94315 Straubing
Fon: +49(0)9421/944-60161
E-Mail: wifoe@straubing.de

Straubing in Zahlen 2017

Der aktuelle statistische Jahresbericht der Stadt Straubing als PDF-Download

Statistischer Jahresbericht zum Download >