direkt zum Inhalt springen direkt zur Suche springen direkt zur Navigation springen

1 Tag, 4 Betriebe, 20 Ausbildungsberufe

Am 12.12.2018 fand der "Schule trifft Unternehmen: Betriebsbesuch" statt

„Ein absolut spannender Tag." - „Beim nächsten Mal bin ich wieder mit dabei." „Ich habe tolle Anregungen bekommen, welche Berufe und Unternehmen ich meinen Schüler*innen empfehlen kann." Das waren einige Rückmeldung der Teilnehmer*innen nach dem ersten „Schule trifft Unternehmen: Betriebsbesuch" der MINT-Region Straubing-Bogen. An der als Lehrerfortbildung organisierten Veranstaltung nahmen acht Lehrkräfte aus der Region teil, wobei alle Schultypen vertreten waren. Die Teilnehmer*innen bekamen die Gelegenheit, vier spannende und innovative Unternehmen in der Region Straubing-Bogen direkt kennen zu lernen. Vor Ort erhielten sie Informationen zu den angebotenen Ausbildungsberufen und dualen Studiengängen und bekamen bei einer Werksführung einen unmittelbaren Eindruck von den Arbeitsplätzen und Ausbildungswerkstätten. Unsere Partnerunternehmen stellten dabei ein sehr breites Spektrum an zukunftsweisenden Ausbildungsberufen in der Region vor. Die erste Station war das Bauunternehmen Fahrner in Mallersdorf, dann ging es weiter zur Online-Agentur danubius, zum Sondermaschinenbauer Sonplas und schließlich konnten die Teilnehmerinnen einen Blick auf die neue Skikollektion bei der Firma Völkl werfen.

In den Gesprächen mit Betriebsleitern, Ausbildungsverantwortlichen und Auszubildenden wurde schnell deutlich, dass die Knackpunkte bei der Berufsorientierung häufig die Bekanntheit und das Image der Berufsbilder sind. Intensiv wurde auch über die Bewerbungsprozesse gesprochen. Die Betriebe berichteten von ihren Erfahrungen und erläuterten den Ablauf der Bewerbungsgespräche und die Lehrkräfte erhielten nützliche Hinweise, wie sie ihre Schüler gezielt vorbereiten können.

Bei allen Stationen stellte sich heraus, dass das Betriebspraktikum das zentrale Instrument der Berufsorientierung ist. Die MINT-Region entwickelt deshalb aktuell ein Projekt, das Schüler*innen motivieren soll, ein Praktikum in einem technischen Beruf zu machen und vor allem kleinere Betriebe bei der Gewinnung von Praktikanten unterstützen möchte.

 

Ihre Ansprechpartnerin für weitere Informationen zu den Veranstaltungen und Projekten der MINT-Region Straubing-Bogen:

Carolin Riepl
MINT-Managerin
Tel: 09421/944-61166
E-Mail: carolin.riepl@straubing.de 


 

 

 

Ihr direkter Draht in wirtschaftlichen Angelegenheiten

In wirtschaftlichen Angelegenheiten helfen Ihnen die Mitarbeiter der Wirtschaftsförderung gerne weiter:

Stadt Straubing
Amt für Wirtschaftsförderung
Theresienplatz 2
94315 Straubing
Fon: +49(0)9421/944-61160
E-Mail: wifoe@straubing.de

Straubing in Zahlen 2018

Der aktuelle statistische Jahresbericht der Stadt Straubing als PDF-Download

Statistischer Jahresbericht zum Download >