direkt zum Inhalt springen direkt zur Suche springen direkt zur Navigation springen

Früher an später denken - Tag der Unternehmensnachfolge

Unternehmertag für Senior-Unternehmer und Nachfolger in spe


Wenn der eigene Ruhestand vor der Tür steht, kümmern sich Unternehmerinnen und Unternehmer um Ihre Nachfolge. Dass sie das oft sehr spät tun, zeigen die Nachfolgereporte der IHKs Regensburg für Oberpfalz/Kelheim und Niederbayern sowie der HWK Niederbayern-Oberpfalz. Dass die Kinder in die Fußstapfen der Eltern treten, wird immer seltener, daher müssen externe Kaufinteressenten gefunden werden oder der Betrieb muss schließen.

Die Nachfolgelotsen, ein Verbund aus regionaler HWK, IHK und Hans-Lindner-Stiftung, nehmen sich - getreu dem Motto "Gemeinsam sind wir stark!" - seit vielen Jahren dem Thema der Unternehmensnachfolge an und begleiten die Betriebe in ihrer Region dabei erfolgreich.

Beim „Tag der Unternehmensnachfolge" am 13. Juni 2018, von 13:30 Uhr bis ca. 19:00 Uhr in der Sennebogen-Akademie in Straubing werden in zehn verschiedenen Workshops Informationen und Tipps rund um die Betriebsnachfolge gegeben.

Ein Auszug aus der Themenpalette:
- Nachfolger suchen und finden
- Was ist mein Betrieb wert?
- Erb- und Gesellschaftsrecht
- Emotionale Faktoren bei der Nachfolge
- Externe Nachfolge erfolgreich meistern

Die Veranstaltung ist kostenlos.

Und weil man trotz allem auch den Kopf frei bekommen muss: Baggerfahren!
Damit auch die Entspannung und Zerstreuung nicht zu kurz kommen, können Sie ganz im Zeichen des Veranstaltungsortes sich am Steuer eines großen Baggers ausprobieren und dabei entweder den Kopf frei bekommen oder zu neuen Ideen und Gedanken finden. Aufgrund begrenzter Kapazität wird die Teilnahme daran vor Ort ausgelost.

Anmeldungen sind bis 11.06.2018 möglich bei Laura Hlawatsch
Tel.: 08723 203747 / Fax: 08723 2013747
laura.hlawatsch@hans-lindner-stiftung.de
oder direkt auf der Homepage der Nachfolgelotsen unter www.hwkno.de/nachfolgelotsen.  

Stellenportal der Stadt Straubing

Stadt bietet kostenlose Jobbörse für Straubinger Unternehmen und Stellensuchende

Stellenportal weitere Informationen >

Ihr direkter Draht in wirtschaftlichen Angelegenheiten

In wirtschaftlichen Angelegenheiten helfen Ihnen die Mitarbeiter der Wirtschaftsförderung gerne weiter:

Stadt Straubing
Amt für Wirtschaftsförderung
Theresienplatz 2
94315 Straubing
Fon: +49(0)9421/944-61161
E-Mail: wifoe@straubing.de

Straubing in Zahlen 2018

Der aktuelle statistische Jahresbericht der Stadt Straubing als PDF-Download

Statistischer Jahresbericht zum Download >