direkt zum Inhalt springen direkt zur Suche springen direkt zur Navigation springen

Wasserstoff im Fokus: Sektorenkoppler für Energie und Industrie

28. C.A.R.M.E.N.-Forum am 15. März 2021

Wasserstoff kann Energie speichern, Motoren antreiben und ist bei vielen industriellen und technischen Prozessen von großer Bedeutung. Deshalb gilt er bereits seit einigen Jahrzehnten als mögliche Lösung unserer Abhängigkeit von fossilen Energieträgern und als vielversprechende Antwort auf die Klimakrise. Das 28. C.A.R.M.E.N.-Forum demonstriert mit einem umfangreichen Tagungsprogramm, welch großes Potenzial im kleinsten Element unseres Universums steckt. 

Die Webkonferenz wird von Hubert Aiwanger, Bayerischer Staatsminister für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie eröffnet. Im Anschluss folgen drei Fachblöcke mit Vorträgen zu Grundlagen, Potenzial und Einsatzmöglichkeiten von Wasserstoff. Darüber hinaus werden Beispiele für die Herstellung, Speicherung und Logistik präsentiert. Vom Eigenheim bis zur Stahlproduktion - das Programm zeigt anhand von Praxisbeispielen darüber hinaus die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von Wasserstoff.

Der Tagungsbeitrag beträgt 60 Euro. Für Beschäftigte bayerischer Behörden und Studierende gilt der ermäßigte Tagungsbeitrag in Höhe von 50 Euro.

Traditionell findet das C.A.R.M.E.N.-Forum im Straubinger Herzogschloss statt. Aufgrund der derzeitigen Situation kann die Veranstaltung dieses Jahr leider nicht in Präsenz stattfinden und muss digital durchgeführt werden.

Hier können Sie sich zur Veranstaltung anmelden.

Coronavirus

Unterstützung für Unternehmen

Coronavirus - Unterstützung für Unternehmen Weitere Informationen >

Ihr direkter Draht in wirtschaftlichen Angelegenheiten

In wirtschaftlichen Angelegenheiten helfen Ihnen die Mitarbeiter der Wirtschaftsförderung gerne weiter:

Stadt Straubing
Amt für Wirtschaftsförderung
Theresienplatz 2
94315 Straubing
Fon: +49(0)9421/944-61160
E-Mail: wifoe@straubing.de

Straubing in Zahlen 2020

Der aktuelle statistische Jahresbericht der Stadt Straubing als PDF-Download

Statistischer Jahresbericht zum Download >