direkt zum Inhalt springen direkt zur Suche springen direkt zur Navigation springen

Förderprogramm "Betriebliche Kinderbetreuung" des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Berufstätig sein und die Kinder gut betreut wissen? Nichts einfacher als das mit dem Förderprogramm „Betriebliche Kinderbetreuung" des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Unternehmen, die ihre Beschäftigten bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf unterstützen, steigern nicht nur die Zufriedenheit, sondern auch die Motivation ihrer Beschäftigten. Gleichzeitig gewinnen sie im Wettbewerb um Fachkräfte mit einem bedarfsgerechten betrieblichen Kinderbetreuungsangebot an Attraktivität. Entdecken Sie die vier Bausteine, die das neue Förderprogramm für Unternehmen bietet:

  • Schaffung neuer Betreuungsplätze für Kinder von Beschäftigten im Alter von 0 bis 6 Jahren in der Betriebs-KiTa oder anderen Kindertageseinrichtungen (Belegplätze)
  • Schaffung neuer Betreuungsplätze für Kinder von Beschäftigten im Alter von 0 bis 6 Jahren in der Kindertagespflege oder als Belegplätze in der Großtagespflege
  • Schaffung neuer Plätze für die Betreuung in Ausnahmefällen (Backup-Lösung, wenn die reguläre Betreuung einmal kurzfristig ausfällt) für Kinder von Beschäftigten im Alter von 0 bis 6 Jahren in Betriebs-KiTas, anderen Kindertageseinrichtungen (Belegplätze) oder in der Kindertagespflege
  • Schaffung neuer Betreuungsplätze in betrieblich unterstützten Ferienbetreuungsangeboten während der Schulferien für Kinder von Beschäftigten im Grundschulalter

Insbesondere bei der Schaffung neuer Betreuungsplätze bei Ferienangeboten würde die Bürgerstiftung Straubing, die in Kooperation mit weiteren Partnern bereits seit einigen Jahren die FerienAkademie Straubing organisiert, sich über Ihr Interesse sehr freuen. Mit Ihrem Beitrag i. H. v. nur 15 € pro Ganztagsplatz und Tag und dem nicht zurückzahlbaren Zuschuss i. H. v. 25 € könnten gemeinsam weitere Aktivitäten und Projekte konzipiert und angeboten werden. Die FerienAkademie ist eine essentielle Unterstützung berufstätiger Eltern bei der Überbrückung der Ferienzeiten.

Nehmen Sie gerne Kontakt auf mit Rita Hilmer von der Bürgerstiftung unter Tel. 09421/944-70469 oder      E-Mail: rita.hilmer@straubing.de.

Nähere Infos zum Förderprogramm erhalten Sie unter:

 

Coronavirus

Unterstützung für Unternehmen

Coronavirus - Unterstützung für Unternehmen Weitere Informationen >

Ihr direkter Draht in wirtschaftlichen Angelegenheiten

In wirtschaftlichen Angelegenheiten helfen Ihnen die Mitarbeiter der Wirtschaftsförderung gerne weiter:

Stadt Straubing
Amt für Wirtschaftsförderung
Theresienplatz 2
94315 Straubing
Fon: +49(0)9421/944-61160
E-Mail: wifoe@straubing.de

Straubing in Zahlen 2020

Der aktuelle statistische Jahresbericht der Stadt Straubing als PDF-Download

Statistischer Jahresbericht zum Download >