direkt zum Inhalt springen direkt zur Suche springen direkt zur Navigation springen

Taskforce Fachkräftesicherung+

"Chance Qualifizierung - Förderoptionen der beruflichen Weiterbildung nutzen"

Die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten leistet einen zentralen Beitrag zur Fachkräftesicherung. Geeignete Qualifizierungsmaßnahmen im Unternehmen helfen, den Strukturwandel zu gestalten und den Beschäftigten das Rüstzeug für die digitale Arbeitswelt der Zukunft zu vermitteln sowie geringqualifizierte Beschäftigte zu Fachkräften weiter zu entwickeln.

In dieser virtuellen Veranstaltung erhalten Sie einen Überblick über Beratungs- und Unterstützungsangebote sowie finanzielle Förderoptionen für Unternehmen in der Region zum Thema Fachkräftesicherung. Der Arbeitgeber-Service der Agentur für Arbeit Deggendorf wird Ihnen die Förderinstrumente im Rahmen des Qualifizierungschancengesetzes und des Beschäftigungssicherungsgesetzes vorstellen. Zusätzlich gibt Ihnen die Taskforce Fachkräftesicherung+ einen Einblick in ihre Serviceleistungen, gefolgt von Informationen zu weiteren Förderoptionen. Den Abschluss bildet ein spannender Einblick in die Praxis durch ein Best Practice-Beispiel aus Ihrer Region.

Erfahren Sie alles über geförderte Weiterbildungen und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Fragen direkt an die Expert*innen zu richten. Melden Sie sich jetzt direkt an!

 

Wann? Donnerstag, 18.03.2021, von 13:30 Uhr bis ca. 15:00 Uhr
Wo? Vom eigenen Computer aus (Tool: Webex Meetings)
Hier geht es zur Anmeldung!

 

Sie haben Fragen zur Veranstaltung? Dann melden Sie sich gerne bei Wolfgang Werner, Projektkoordinator der Taskforce FKS+ für die Region Niederbayern.

Wolfgang Werner
Projektkoordination Niederbayern - Taskforce FKS+
Fachkräftesicherung in Bayern
Mobil: 0170 627 12 44
wolfgang.werner@fks-plus.de

 

Die Taskforce Fachkräftesicherung+ (FKS+) ist Teil der Initiative „Fachkräftesicherung+", die die vbw - Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V. im Oktober 2018 zusammen mit der Bayerischen Staatsregierung ins Leben gerufen hat. Das Projekt wird von der vbw und dem Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie (StMWi) gefördert. Das Projekt unterstützt Unternehmen branchenübergreifend und individuell dabei, ihren Fachkräftebedarf langfristig sicherzustellen. Ein Schwerpunkt der Beratungstätigkeit der Taskforce FKS+ liegt auf dem Thema Qualifizierung sowie möglichen Förderoptionen.

Coronavirus

Unterstützung für Unternehmen

Coronavirus - Unterstützung für Unternehmen Weitere Informationen >

Ihr direkter Draht in wirtschaftlichen Angelegenheiten

In wirtschaftlichen Angelegenheiten helfen Ihnen die Mitarbeiter der Wirtschaftsförderung gerne weiter:

Stadt Straubing
Amt für Wirtschaftsförderung
Theresienplatz 2
94315 Straubing
Fon: +49(0)9421/944-61160
E-Mail: wifoe@straubing.de

Straubing in Zahlen 2020

Der aktuelle statistische Jahresbericht der Stadt Straubing als PDF-Download

Statistischer Jahresbericht zum Download >