direkt zum Inhalt springen direkt zur Suche springen direkt zur Navigation springen

Neue Regelungen für das Kurzarbeitergeld

Mit den beiden Verordnungen zur Änderung der Kurzarbeitergeldverordnung und zur Bezugsdauer sowie dem Beschäftigungssicherungsgesetz wurden Ende 2020 Anschlussregelungen für das Kurzarbeitergeld ab Januar 2021 geschaffen. Verlängerungsanzeigen für den Bezug von Kurzarbeitergeld über den 31.12.2020 hinaus (auf bis zu 24 Monate, bis längstens zum 31.12.2021) können gestellt werden.

Die erleichterten Bezugsregelungen für das Kurzarbeitergeld (vgl. Corona-Sonderseiten der Stadt Straubing) wurden bis zum 31.12.2021 verlängert, unter der Voraussetzung, dass die Betriebe bis zum 31.03.2021 Kurzarbeit eingeführt haben.

So werden beispielsweise die Sozialversicherungsbeiträge auf Antrag von der Bundesagentur für Arbeit vom 01.01.2020 bis zum 30.06.2021 in voller Höhe und vom 01.07.2021 bis zum 31.12.2021 in Höhe von 50 % pauschaliert erstattet, wenn der Betrieb bis zum 30.06.2021 Kurzarbeit eingeführt hat. Darüber hinaus werden die Sozialversicherungsbeiträge auch noch im 2. Halbjahr 2021 zu 100% erstattet, wenn parallel zur Kurzarbeit eine Qualifizierung nach § 106a SGB III oder eine Aufstiegsweiterbildung erfolgt und bereits vor dem 30.06.2020 Kurzarbeitergeld bezogen wurde. Für Unternehmen ist dies die Chance, die Monate des Arbeitsausfalles für zukunftsorientierte Qualifizierung ihrer Beschäftigten zu nutzen und gestärkt aus der Krise zu gehen. Dies wird möglich durch das am 01.01.2021 in Kraft getretene Beschäftigungssicherungsgesetz.

Informationen zum Kurzarbeitergeld finden Sie auf der Homepage der Bundesagentur für Arbeit. Unterstützung bei der Beantragung von Kurzarbeitergeld erhalten Sie beim neuen digitalen Assistent UDO der BA sowie bei den Arbeitsagenturen vor Ort.

Coronavirus

Unterstützung für Unternehmen

Coronavirus - Unterstützung für Unternehmen Weitere Informationen >

Ihr direkter Draht in wirtschaftlichen Angelegenheiten

In wirtschaftlichen Angelegenheiten helfen Ihnen die Mitarbeiter der Wirtschaftsförderung gerne weiter:

Stadt Straubing
Amt für Wirtschaftsförderung
Theresienplatz 2
94315 Straubing
Fon: +49(0)9421/944-61160
E-Mail: wifoe@straubing.de

Straubing in Zahlen 2020

Der aktuelle statistische Jahresbericht der Stadt Straubing als PDF-Download

Statistischer Jahresbericht zum Download >