direkt zum Inhalt springen direkt zur Suche springen direkt zur Navigation springen

Infrastruktur und Lage

Ihr Unternehmen in Straubing - nah dran an Menschen und Märkten

Die Verflechtung internationaler Märkte nimmt stetig zu und die Mobilität von Menschen und Gütern ist entscheidender Standortfaktor für Investoren. Der schnelle Zugang zu Menschen, Märkten und Möglichkeiten ist Schlüsselfaktor im Wettbewerb um potenzielle Kunden und hochqualifizierte Fachkräfte.Straubing ist der logistische Brückenkopf zur neuen Europäischen Makroregion „Donauraum".

Hier finden Sie die besten infrastrukturellen Voraussetzungen für Ihre Unternehmensansiedlung:
Mit Ihrem Betrieb in Straubing liegen Sie verkehrsgünstig sowohl an den Autobahnen A3 und A92 als auch an den Bundesstraßen B 8 und B20 und sind nur 60 Autominuten vom Flughafen München entfernt. Die osteuropäischen Märkte liegen nur 80 km entfernt vor Ihrer Haustür.

Der Donauhafen Straubing-Sand

Nürnberg Luftbild, Hajo Dietz

Der Donauhafen Straubing-Sand, an der Rhein-Main-Donau-Wasserstraße gelegen, bietet einerseits die Anbindung an die Nordsee bzw. verbindet andererseits mit den Donauanliegerstaaten Ungarn, Kroatien, Bulgarien und Rumänien bis ans Schwarze Meer. Durch diese ideale Lage hat sich Straubing in den letzten Jahren zu einem leistungsfähigen Güterumschlagsplatz entwickelt.
Das Industriegebiet Straubing-Sand verfügt über ein Industriestammgleis mit der Möglichkeit eines Privatgleisanschlusses. So können Sie Ihre Güter zuverlässig und umweltfreundlich in die ganze Welt transportieren. Weitere Informationen:

Flugplatz Straubing-Wallmühle

Mit dem Flugplatz Straubing-Wallmühle verfügt die Stadt über einen leistungsfähigen und verkehrsmäßig bestens angebundenen Regionalflughafen. Mit seiner 1.450 m langen Start- und Landebahn gehört er zu den am besten ausgebauten Landeplätzen in Bayern und hat Erschließungsfunktion für ganz Ostbayern. Grenzüberschreitende Flüge sind von Straubing aus weltweit möglich.

Weitere Informationen:

Weitere Infrastruktur-Vorteile

Eine hochleistungsfähige Breitbandversorgung gewinnt immer mehr an Bedeutung für den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens. Daher bieten wir Ihnen in Straubing leistungsfähige Netze, die Sie auf schnellstem Wege mit der ganzen Welt verbinden. So verfügen Sie im neu ausgewiesenen Gewerbegebiet Alburg selbstverständlich über grenzenlose Möglichkeiten durch modernste Glasfaser-Technologie.

Auch für die Entsorgung Ihrer Prozess-Abwässer haben wir eine vorbildliche Lösung: Die mit dem ersten bayerischen Abwasser-Innovationspreis ausgezeichnete städtische Kläranlage vereint Gewässerschutz mit den Herausforderungen von Energiewende und Klimaschutz und ist auch für die Aufnahme von Problem-Abwässern gerüstet.

Stellenportal der Stadt Straubing

Stadt bietet kostenlose Jobbörse für Straubinger Unternehmen und Stellensuchende

Stellenportal weitere Informationen >

Ihr direkter Draht in wirtschaftlichen Angelegenheiten

In wirtschaftlichen Angelegenheiten helfen Ihnen die Mitarbeiter der Wirtschaftsförderung gerne weiter:

Stadt Straubing
Amt für Wirtschaftsförderung
Theresienplatz 2
94315 Straubing
Fon: +49(0)9421/944-60162
E-Mail: wifoe@straubing.de

Straubing in Zahlen 2017

Der aktuelle statistische Jahresbericht der Stadt Straubing als PDF-Download

Statistischer Jahresbericht zum Download >