Einladung zur Bürgerversammlung

Hauptthema: Nachhaltigkeitsaktivitäten der Stadt Straubing

buergerversammlung
Die Stadt Straubing lädt alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt zu einer Bürgerversammlung am Dienstag, 29. November, um 19:00 Uhr in den Rittersaal des Herzogsschlosses (Schloßplatz 2b) ein. Hauptthema der Bürgerversammlung sind die Nachhaltigkeitsaktivitäten der Stadt Straubing. Klimaschutzmanager Thomas Schindlbeck wird dabei den aktuellen Sachstand einer entsprechenden Konzepterarbeitung vorstellen. An mehreren Stationen können sich die Besucherinnen und Besucher außerdem über verschiedene Themenfelder informieren und eigene Anregungen einbringen.

Anschließend besteht die Möglichkeit zur freien Aussprache, bei der auch sonstige Themen an die Verwaltung und die kommunalen Mandatsträger herangetragen werden können. Eine Anmeldung zur Bürgerversammlung ist nicht erforderlich.

Aus formellen Gründen weist die Stadtverwaltung darauf hin, dass das Wort grundsätzlich nur Gemeindeangehörige erhalten können. Ausnahmen kann die Bürgerversammlung beschließen. Bei der Aussprache sollen nur solche Angelegenheiten erörtert werden, die für die Bürgerschaft der Stadt von Bedeutung sind. Einzelwünsche und persönliche Anliegen sowie gemeindefremde, insbesondere parteipolitische Angelegenheiten können nicht zur Aussprache zugelassen werden.

Empfehlungen der Bürgerversammlung werden innerhalb einer Frist von drei Monaten im Stadtrat oder in den zuständig beschließenden Ausschüssen behandelt.

Benutzen Sie unsere Piktogramme zur Schnellnavigation

Mit einem Klick zur richtigen Info.