Geschichtsweg durch Straubing

Schautafeln in der Innenstadt mit Informationen aus der Straubinger Historie

Geschichtswegtafel am Salzstadel
Unter dem Motto „Stadt Geschichten Straubing" entsteht seit 2017 ein „Geschichtsweg durch Straubing".


Schautafeln an verschiedenen zentralen Standorten in der Innenstadt informieren über wichtige Themen und Ereignisse der Stadtgeschichte und zu mit Straubing verbundenen Persönlichkeiten.

Die Tafel an der Schiffsanlegestelle informiert zum Thema Altstadt / Neustadt Straubing. Informationen zum Herzogtum Bayern-Straubing-Holland, zu Herzog Albrecht I. und zu Agnes Bernauer enthält die Tafel beim Schloss und die Tafel beim Salzstadel weist auf den Salzstadel selbst, die Bastion und die Donau hin. Seit 2018 erinnert eine Tafel im Waldfriedhof an die Geschichte der Kriegsgräberstätte und an einzelne Opfer des Zweiten Weltkrieges und der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft.

Benutzen Sie unsere Piktogramme zur Schnellnavigation

Mit einem Klick zur richtigen Info.