direkt zum Inhalt springen direkt zur Suche springen direkt zur Navigation springen

Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundliche Kommunen in Bayern

Straubing ist Gründungsmitglied des Vereins

Gründungsmitglieder mit Bürgermeisterin Stelzl und Innenminister Hermann

Radfahren für Klimaschutz und Gesundheit

Insgesamt 38 bayerische Städte und Landkreise haben sich im Mai letzten Jahres zur „Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundliche Kommunen in Bayern" (AGFK Bayern) zusammengeschlossen. Das Bayerische Staatsministerium des Innern, der Bayerische Städtetag sowie der Gemeinde- und der Landkreistag unterstützen seither diese Initiative.

In einer Gründungsversammlung haben die Städte und Landkreise vor kurzem nun unter der Schirmherrschaft von Bayerns Innenminister Joachim Herrmann einen eingetragenen Verein gegründet und eine Vorstandschaft gewählt. Auch der Straubinger Stadtrat hatte sich am 06. Februar dieses Jahres einstimmig dafür ausgesprochen, dem Verein als Gründungsmitglied beizutreten. Mit verschiedenen Aktionen soll der Radfahreranteil am Gesamtverkehrsaufkommen erhöht und die Verkehrssicherheit signifikant verbessert werden. Zusätzlich schützen Radfahrer das Klima und tragen zu einer wirksamen Gesundheitsförderung der Bevölkerung bei.

Als erste große Aktion wird der neue Verein das Projekt „Stadtradeln 2012" unterstützen. Auch die Stadt Straubing wird sich an dieser Aktion beteiligen. Stadtradeln ist eine nach Nürnberger Vorbild weiterentwickelte Kampagne zum Klimaschutz und zur Förderung des Themas „Fahrradnutzung und -planung im Kommunalparlament". Die Stadtratsmitglieder sollen dabei im Team mit Bürgern um die Wette radeln und innerhalb von 21 zusammenhängenden Tagen möglichst viele Fahrradkilometer sammeln. Schulklassen, Vereine, Unternehmen sowie die gesamte Bürgerschaft werden dabei ebenfalls eingeladen, eigene Teams zu bilden und mitzuradeln. Deutschlandweit ausgezeichnet werden dann unter anderem die Kommunen mit den meisten Radkilometern. Weitere Informationen gibt es auf den Webseiten der AGFK Bayern.

Das Bild zeigt Bürgermeisterin Maria Stelzl gemeinsam mit den Vertretern der Mitgliedsstädte und -landkreise und Bayerns Innenminister Joachim Herrmann bei der Gründungsveranstaltung in Erlangen.

Weitere Informationen:
Wunschkennzeichenreservierung

Wunschkennzeichenreservierung

zum Bürgerserviceportal >
Stadtkarten GIS-System

Stadtkarten

Ansichten und Karten im städtischen GIS-System

zu den Stadtkarten >
Amtsblatt online

Amtsblatt online

zu den Online-Ausgaben >
Liniennetz Stadtbus

Haltestellen und Fahrpläne

Infos zum Stadtbusverkehr auf den Seiten der Stadtwerke Straubing

zu den Infos >

Städtische Beteiligungen