direkt zum Inhalt springen direkt zur Suche springen direkt zur Navigation springen

rechtsverbindliche Bebauungspläne

Hinweise zur Nutzung der Internetdarstellung

Die Darstellung der rechtsverbindlichen Bebaungspläne im Internet erfolgt laut der Novellierung des BauGesetzbuches ab Mai 2017.

Bebauungspläne vor diesem Zeitpunkt können zu den allgemeinen Öffnungszeiten im Stadtplanungsamt der Stadt Straubing angesehen oder angefordert werden.

Auf den nachfolgenden Internetseiten können Sie Bebauungspläne der Stadt Straubing einsehen.

Aus technischen Gründen ist die Sammlung der Bebauungspläne derzeit nicht vollständig.

Die hier abrufbaren Bebauungspläne sind alle im Amtsblatt der Stadt Straubing bekannt gemacht und damit rechtsverbindlich.

Bitte beachten Sie, dass die alleinige Grundlage für (rechts-)verbindliche Auskünfte ausschließlich der Originalplan darstellt. Dieser kann im Stadtentwicklungs- u. Stadtplanungsamt der Stadt Straubing eingesehen werden.

Stadtentwicklung und Stadtplanung Zimmer Nr. 146  
Theresienplatz 2
94315 Straubing
stadtplanungsamt@straubing.de
Telefon: 09421 - 944 60410
Telefax: 09421 - 944 60274
 
Öffnungszeiten:    
Montag bis Mittwoch: 08:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr
 
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 17:00 Uhr
 
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr  
außerhalb dieser Zeiten nach vorheriger Terminvereinbarung    
Neben der Plandarstellung gehören die planlichen und textlichen Festsetzungen sowie die Begründung zum Gesamtumfang der Bebauungsplanung.

Wir weisen darauf hin, dass der Umgang und das Lesen dieser Bebauungspläne mitunter eine gewisse Fachkompetenz erfordert.

Beispielsweise ist es möglich, dass

  • für Grundstücke mehrere Bebauungspläne gelten.
  • neben den Bebauungsplänen noch andere Satzungen und Verordnungen gelten.
    (z.B. Baumschutzverordnung, Werbeanlagensatzung und ähnliches).
    Die Ortsrechtsammlung der Stadt Straubing finden Sie hier: (Link)
  • einzelne Regelungen ungültig bzw. geändert wurden.
  • zum Zeitpunkt der Einsichtnahme sich eine Änderung im Verfahren befindet.
  • noch weitere Gesetze übergeordnet gelten. (z.B. BauGB, BauNVO)
  • eine Veränderungssperrensatzung gilt.

Im Zweifel sollten Sie sich deshalb fachkundig beraten lassen.

Hilfestellung können Ihnen beispielsweise Architekten, Planer oder Fachanwälte geben.

Auskünfte über die Bebauungspläne erhalten Sie ferner im Rahmen der Bauberatung von den Mitarbeitern des Stadtplanungsamtes der Stadt Straubing.

Wir weisen nochmals darauf hin, dass nur der Originalplan die gültige Rechtslage wiedergibt.

Die Planeinsicht über das Internet kann technisch bedingt mit Fehlern behaftet sein.

(Farbabweichungen, Bildschirmauflösung, Fehler in der Dateiumsetzung und Dateiübertragung, fehlerhafte Druckausgabe usw.)

 

Die Mitarbeiter für die Bauberatung in der Stadtentwicklung und Stadtplanung der Stadt Straubing helfen Ihnen gerne weiter:

     
Hr. Vetter-Gindele Tel. 09421 - 944 60410  
Hr. Pigalotta Tel. 09421 - 944 60413  
Fr. Janker Tel. 09421 - 944 60412  
Fr. Rameil Tel. 09421 - 944 60417  
Wunschkennzeichenreservierung

Wunschkennzeichenreservierung

zum Bürgerserviceportal >
Stadtkarten GIS-System

Stadtkarten

Ansichten und Karten im städtischen GIS-System

zu den Stadtkarten >
Amtsblatt online

Amtsblatt online

zu den Online-Ausgaben >
Liniennetz Stadtbus

Haltestellen und Fahrpläne

Infos zum Stadtbusverkehr auf den Seiten der Stadtwerke Straubing

zu den Infos >

Städtische Beteiligungen