direkt zum Inhalt springen direkt zur Suche springen direkt zur Navigation springen

Eröffnung des Gäubodenvolksfests 2011

Wissenschaftsminister Dr. Wolfgang Heubisch kommt nach Straubing

Staatsminister Heubisch eröffnet Gäubodenvolksfest

Eröffnung am Samstag, Auszug zur Festwiese am Freitag

Der Bayerische Staatsminister für Wissenschaft, Forschung und Kunst, Dr. Wolfgang Heubisch, wird das diesjährige Gäubodenvolksfest am Samstag, 13. August 2011, eröffnen.

„Ich freue mich sehr, den Startschuss für eines der größten Volksfeste in Bayern geben zu können.", so der Staatsminister wörtlich in seinem Zusageschreiben.

Oberbürgermeister Markus Pannermayr freut es ganz besonders, dass er in diesem Jahr den Bayerischen Wissenschaftsminister für die Eröffnung gewinnen konnte, da dieser gerade im Hinblick auf die Weiterentwicklung des Wissenschaftszentrums Straubing ein überaus wichtiger Ansprechpartner ist. Gleichzeitig bedankt sich Oberbürgermeister Pannermayr bei Herrn Bundestagsabgeordneten Ernst Hinsken, der ihn diesbezüglich einmal mehr wirkungsvoll unterstützt hat.

Bereits am Freitag, 12.08.2011 findet der traditionelle Auszug zur Festwiese mit rund 2.500 Mitwirkenden und über 70 Musik- und Trachtengruppen, Festwägen und Pferdegespanne statt. Um 17.30 Uhr startet der Zug in der Landshuter Straße in Richtung Innenstadt. Über die Bahnhofstraße und den Stadtgraben geht es weiter zum Stadtplatz und von dort aus in Richtung Festplatz Am Hagen.

Weitere Informationen: