direkt zum Inhalt springen direkt zur Suche springen direkt zur Navigation springen

It's Showtime

Big Band der Bundeswehr

Die Big Band der Bundeswehr kann seit über dreißig Jahren von sich behaupten, eine der vielschichtigsten musikalischen Formationen ihrer Art in Europa zu sein. Die stilistische Vielfalt dieses Ensembles ist faszinierend. So bietet das nahezu unerschöpfliche Repertoire eine musikalische Zeitreise von Swing à la Benny Goodman oder Glenn Miller bis zu Chart-Hits von Robbie Williams oder Shakira - also Musikgenuss für jedes Alter und jeden Geschmack.
Eins steht fest: Ob Presseball, Benefiz- und Showkonzerte, Ball des Sports, Kanzler- oder Bundespräsidentenfest - die Big Band der Bundeswehr sorgt bei jedem Anlass für den passenden musikalischen Rahmen und erfüllt stets internationale Showstandards.
Nicht umsonst wird die Big Band der Bundeswehr als beliebteste Einheit der Bundeswehr bezeichnet. Im letzten Jahr besuchten mehr als 150.000 Besucher die Konzerte der Band in ganz Deutschland und weltweit.

Oberstleutnant Christian Weiper, seit 2012 neuer Leiter der Big-Band, und alle Musiker der Band, haben wohl deutlich dazu beigetragen, das Orchester zu einem Sympathieträger in der ganzen Welt heranreifen zu lassen. Ob Moskau, New York, Oslo, Madrid, Tokio oder Berlin, die Klänge der Big Band erhalten überall die besten Kritiken.
Mit der Sängerin Bwalya, die bereits mit Weltstars wie Shirley Bassey, Jennifer Rush oder Liza Minelli gearbeitet hat, und in Straubing mittlerweile bestens bekannt ist, verfügt das Orchester über eine Vokalsolistin, der es gelingt, die stimmlichen Höhen einer Aretha Franklin zu erklimmen und wenig später in die seelischen Untiefen einer Hildegard Knef hinabzusteigen oder, wie Gloria Estefan, die Bühne mit einem Samba-Teppich auszukleiden.
Ein phänomenaler Sound, die große musikalische Vielfalt, die gigantische Bühnenshow mit neuesten Licht- und Spezialeffekten und nicht zuletzt die herausragende Orchesterbesetzung mit 26 Profi-Musikern versprechen ein perfektes Konzerterlebnis auf höchstem Niveau.

Das Konzert findet statt am Donnerstag, 13. November 2014, 20.00 Uhr in der Joseph-von-Fraunhofer Halle.  Der Erlös des Kartenverkaufs geht an die Aktion des Straubinger Tagblatts "Freude durch Helfen", an das "Freie Fanfarenchor Straubing" und an eine kulturelle Einrichtung der Stadt. Karten gibt es ab sofort im Amt für Tourismus, Tel. 09421-944 307.