direkt zum Inhalt springen direkt zur Suche springen direkt zur Navigation springen

IT-Sicherheit am Donaustrand - Was kann KI?

Künstliche Intelligenz im realen Einsatz

Die Künstliche Intelligenz (KI) hält Einzug in unseren Alltag

Die Künstliche Intelligenz (KI) steckt zwar noch in den Kinderschuhen, doch schon jetzt hat sie sich in sämtliche Bereiche unseres Alltags geschlichen. Beispielsweise der Staubsaugerroboter, der selbständig durch die Wohnung fährt oder die digitale Assistentin Alexa, die Termine in den Kalender eintragen, Online-Einkäufe erledigen kann und vieles mehr. Laut einer aktuellen Gartner-Studie ist der Einsatz von KI in den letzten vier Jahren um 270 Prozent gestiegen.

Aber auch für Unternehmen eröffnen sich mittels künstlicher Intelligenz neue Möglichkeiten. In fast jeder Branche können mittels Einsatz von KI bestehende Prozesse optimiert werden. Weltweit nutzen bereits 37 Prozent der Firmen inzwischen KI.

Das Innovationsthema schlechthin verspricht, unsere Leben für immer zu verändern. Aber wie wirkt sich die künstliche Intelligenz im realen Einsatz aus.

Mehr zu diesem Thema erfahren Sie in der kostenfreien Informationsveranstaltung der Veranstaltungsreihe „IT-Sicherheit am Donaustrand", die sich am 27.05.2019 in Straubing mit dem Thema

Künstliche Intelligenz (KI)
Wissen erhalten, Werte steigern:
Das kann KI leisten

befasst.

 

 

Ihr direkter Draht in wirtschaftlichen Angelegenheiten

In wirtschaftlichen Angelegenheiten helfen Ihnen die Mitarbeiter der Wirtschaftsförderung gerne weiter:

Stadt Straubing
Amt für Wirtschaftsförderung
Theresienplatz 2
94315 Straubing
Fon: +49(0)9421/944-61160
E-Mail: wifoe@straubing.de

Straubing in Zahlen 2019

Der aktuelle statistische Jahresbericht der Stadt Straubing als PDF-Download

Statistischer Jahresbericht zum Download >