Google Translate

The straubing.de website can be translated into various languages using Google Translate. If you select another language, you will be redirected to the Google server and leave the straubing.de website. Please note that Straubing has no influence on the processing of your data by Google. If you do not want your data to be transmitted to Google, you can close the window by clicking on the "X".

Aktuelle Meldungen

Informationen aus der Stadt im Überblick.

Auf dieser Seite finden Sie Infos und Mitteilungen zu den verschiedenen Themenbereichen der Stadtverwaltung. Bei Interesse oder Fragen können Sie sich gerne an die veröffentlichende Stelle oder an die Pressestelle der Stadt wenden.

Hilfe und Leitfaden für Seniorinnen und Senioren

Gemeinsamer Seniorenwegweiser von Stadt und Landkreis vorgestellt

Seniorenwegweiser
Die Stadt Straubing und der Landkreis Straubing-Bogen haben erstmalig gemeinsam einen Seniorenwegweiser erstellt. Nach monatelanger Arbeit konnte die Broschüre nun im Beisein von Oberbürgermeister Markus Pannermayr und Landrat Josef Laumer der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Der Seniorenwegweiser ist ab sofort kostenlos sowohl als gedruckte Ausgabe unter anderem bei den Seniorenfachstellen von Stadt und Landkreis und digital im Internet auf den Homepages von Stadt und Landkreis erhältlich.

„Uns war gerade die Zusammenarbeit und Kooperation zwischen Stadt und Landkreis sehr wichtig“, so Rita Hilmer von der Seniorenfachstelle der Stadt Straubing. „Wir arbeiten bei Planungen und Aktionen zusammen und für die Seniorinnen und Senioren und ihre Angehörigen ist es auch wichtig, einen umfassenden und gemeinsamen Überblick über Stadt und Landkreis aus einer Hand zu haben.“

Im Seniorenwegweiser finden sich Inhalte zu Ansprechpartnern und Anlaufstellen bei allen Fragen und Anliegen rund um Beratungsstellen, Demenz, Wohnen, Betreuung und Pflege zu Hause, Aktivitäten im Alter und auch zur aktiven und ehrenamtlichen Teilhabe. „Es soll und kann kein kompletter Problemlöser sein, sondern eine Hilfe und ein Leitfaden“, betont Kathrin Haberl, Seniorenfachstelle des Landkreises. 

Angesichts eines Anteils von 21 Prozent an der Gesamtbevölkerung von Menschen in der Region, die mindestens 65 Jahre alt sind, ist der Seniorenwegweiser auch für Oberbürgermeister und Landrat ein persönliches Anliegen. „Diese gebündelte Information auf diesem Wege als Nachschlagewerk zu bekommen, ist ein wichtiges Anliegen der Senioren. Das wurde und wird mir in Gesprächen immer wieder gespiegelt“, so Landrat Josef Laumer. Oberbürgermeister Markus Pannermayr bedankte sich bei den Seniorenfachstellen von Stadt und Landkreis für die Arbeit und die Kooperation. „Es steckt viel Aufwand dahinter. Es ist auch sehr zielführend, dass dies gemeinsam umgesetzt wurde und mit Print- und digitaler Form auch alle Zielgruppen anspricht.“

Weitere Informationen

Seniorenwegweiser 2023 |

Foto: Landrat Josef Laumer, Kathrin Haberl (Seniorenfachstelle Landkreis), Rita Hilmer (Seniorenfachstelle Stadt) und Oberbürgermeister Markus Pannermayr (von links) bei der Vorstellung des Seniorenwegweisers im Landratsamt Straubing-Bogen.
 

Kontakt
Stadtverwaltung Straubing
Theresienplatz 2
94315 Straubing
09421/944-60250