Das städtische Eisstadion

Eissport am Straubinger Pulverturm

Allgemeine Infos zum Eisstadion

Das Eisstadion wurde im Jahr 1967 als Freiluftstadion in Betrieb genommen. Seit der Eishockeysaison 2006/07, mit dem Aufstieg der Straubing Tigers, erfüllt das Stadion die Voraussetzungen für einen Spielbetrieb in der höchsten deutschen Eishockeyliga (Deutsche Eishockeyliga - DEL). Das Stadion fasst insgesamt 5.825 Zuschauer, davon 1.543 Sitzplätze und 4.282 Stehplätze. Ein VIP-Bereich ist für 400 Besucher reserviert.

Stadionnutzung

Öffentlicher Eislaufbetrieb

PreiseEinzelkarte    12er-Karte
Kinder (6 - 13 Jahre)1,80 €18,00 €
Erwachsene    2,40 €24,00 €
Leihgebühr für Schlittschuhe3,50 € / Paar

Belegungsplan

Die aktuellen öffentlichen Eislaufzeiten sind im Belegungsplan des Eisstadions zu finden. Nach den Corona-bedingten Schließungszeiten wird voraussichtlich im Verlauf des September der neue Belegungsplan veröffentlicht.

Benutzen Sie unsere Piktogramme zur Schnellnavigation

Mit einem Klick zur richtigen Info.