Google Translate

The straubing.de website can be translated into various languages using Google Translate. If you select another language, you will be redirected to the Google server and leave the straubing.de website. Please note that Straubing has no influence on the processing of your data by Google. If you do not want your data to be transmitted to Google, you can close the window by clicking on the "X".

Gewerbegebiet Eglseer Breite

Nachhaltiges Gewerbegebiet im Osten der Stadt

Viel Platz für Unternehmen bietet mit einer Gesamtfläche von rund 16 Hektar das Nachhaltige Gewerbegebiet Eglseer Breite im Osten der Stadt unmittelbar an der B20.

In einem kooperativen Prozess zwischen kommunalem und gewerblichen Engagement wird im Gewerbegebiet Eglseer Breite durch ökologische, ökonomische und soziale Kriterien Nachhaltigkeit und Unternehmenswachstum erfolgreich vereint.

Dadurch kann

  • ein sparsamer Umgang mit den Ressourcen Boden, Wasser und Energie,
  • eine Planung unter Berücksichtigung des Klimaschutzes,
  • eine Minimalisierung der Immissionen und
  • der Schutz und die Förderung von Flora und Fauna garantiert werden.

Welche Beiträge die Stadt Straubing und die Betriebe im Gewerbegebiet für mehr Nachhaltigkeit konkret leisten, können Sie hier nachlesen. 

Bei Interesse an einer Ansiedlung im Gewerbegebiet Eglseer Breite bitten wir, den Bewerbungsbogen auszufüllen und diesen an die Wirtschaftsförderung der Stadt Straubing zurückzusenden. 

Informationen zum Gewerbegebiet

Objekt:
Nachhaltiges Gewerbegebiet Eglseer Breite
vermarktbare Fläche: ca. 43.000 m²
Nutzung: GI/GE


Beschränkungen der zulässigen Nutzung:
Es sind ausschließlich Betriebe des produzierenden Gewerbes zulässig. Die übrigen nach § 8 Abs. 2 BauNVO zulässigen Nutzungen sind nur in funktionalem Zusammenhang mit produzierendem Gewerbe und diesem in der Fläche untergeordnet zulässig.

Die Größe der Baugrundstücke darf 30.000 m² nicht unterschreiten.

Unzulässig sind

  • Wohnungen für Aufsichts- und Bereitschaftspersonen sowie Betriebsinhaber und Betriebsleiter
  • Anlagen für kirchliche, kulturelle, soziale und gesundheitliche Zwecke
  • Vergnügungsstätten
  • Einzelhandelsbetriebe

Informationen zum Download

Kontakt
Förderung der Wirtschaft und des Wissenschaftsstandortes
Leihhausgasse 2
94315 Straubing