80plus-Ticket

Freiwillige Führerscheinabgabe ab 80 Jahren

Seniorinnen und Senioren in der Stadt Straubing haben ab dem 80. Lebensjahr die Möglichkeit, gegen freiwillige Abgabe ihres Führerscheins das 80plus-Ticket zu erhalten. Inhaber des Tickets sind berechtigt, den städtischen Linienbusverkehr der Stadtwerke Straubing kostenlos zu nutzen. Voraussetzungen dafür sind ein Mindestalter von 80 Jahren, ein in Straubing gemeldeter Erstwohnsitz, die freiwillige Abgabe des Führerscheins sowie eine unterschriebene Verzichtserklärung.

Beantragt werden kann das Ticket im Scheckkartenformat bei der Führerscheinstelle der Stadt Straubing, Am Hagen 59. Es wird gebeten, hierzu ein gültiges Ausweisdokument und ein Passfoto mitzubringen.

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 80 Jahre
  • Erstwohnsitz in Straubing
  • Abgabe des Führerscheins
  • Unterschriebene Verzichtserklärung

Der Antrag ist bei der Stadt Straubing, Führerscheinstelle, Am Hagen 59, 94315 Straubing, zu stellen. Bitte gültiges Ausweisdokument und Passfoto mitbringen.

Weitere Informationen erteilt:
Stadt Straubing, Führerscheinstelle
Am Hagen 59, 94315 Straubing
Tel.: 0 94 21 / 944-66210

Seniorenberatungsstelle der Stadt Straubing
Soziales Rathaus, Am Platzl 31, 94315 Straubing
Tel.: 0 94 21 / 944-70469

Flyer 80plus-Ticket Flyer 80plus-Ticket, 2241 KB