Baugebiete in der Stadt Straubing

Wohnraum schaffen - eine der wichtigsten Aufgaben einer wachsenden Stadt

Ein Haus zu bauen ist nach wie vor der Wunsch vieler Menschen.  Sich dabei für die dynamische Universitätsstadt Straubing zu entscheiden, ist sicher eine gute Wahl!

Die Stadt Straubing wächst kontinuierlich und wird für viele zum neuen Lebensmittelpunkt. Straubing hat auch als Wohnort an Beliebtheit gewonnen. „Wohnraum schaffen“ ist deswegen eine der wichtigsten Aufgaben einer wachsenden Stadt.

Planansicht Stutzwinkel II

Aus diesem Grund ist die Stadt Straubing regelmäßig auf der Suche nach Flächen um neue Baugebiete zu verwirklichen. 

Vom Grunderwerb der erforderlichen Flächen, über die Aufstellung eines Bebauungs- und Grünordnungsplans, bis zur Erschließung und anschließenden Ausweisung als Baugebiet können mehrere Jahre vergehen. Die Stadt selbst hat kaum Flächen die veräußert werden können, so ist der Grunderwerb der Flächen mithin einer der zeitaufwendigsten Faktoren. Selbst die Römer mussten damals erkennen, dass sich eine Stadt nicht an einem Tag erbauen lässt.

Im Laufe der Jahre hat sich Straubing entwickelt und die Stadt mehrere neue Baugebiete erschlossen und günstiges Bauland für junge Familien geschaffen. In den letzten 10 Jahren wurde unter anderem die Baugebiete „Westlicher Ortsrand Kagers“, „Stutzwinkel-Süd“, "Stutzwinkel-West" und „Hochwegfeld“ erschlossen und vermarktet. Insgesamt werden in den kommenden zwei Jahren im Stadtgebiet voraussichtlich 1673 neue Wohneinheiten geschaffen.

Bewerbungsstart ab 15.11.21

Baugebiet  „An der Dr.-Kumpfmüller-Straße“ in Ittling

Mit Bekanntmachung des Satzungsbeschlusses des Bau- und Planungsausschusses vom 16.04.2021 hat der Bebauungs- und Grünordnungsplan „An der Dr.-Kumpfmüller-Straße“ Rechtskraft erlangt. Das Kommunalunternehmen „Flächenentwicklung Straubing“ der Stadt Straubing vermarktet insgesamt 13 Parzellen. 

Planansicht Baugebiet An der Dr.-Kumpfmüller-Straße


Ab Montag, den 15.11.2021 können sich alle Interessierten für einen Bauplatz bewerben. Die Bewerbungsfrist endet am Freitag, den 17.12.2021.
Das Bewerbungsverfahren wird erstmals über die Plattform Baupilot abgewickelt. Weitere Informationen zur Bewerbung, zu Preisen und Parzellengrößen erhalten Sie auf www.baupilot.com/straubing oder bei den Mitarbeitern/innen des Liegenschaftsamtes, Heerstraße 35, Villa im Alten Schlachthof, 94315 Straubing.

Telefonisch ist das Liegenschaftsamt unter folgenden Rufnummern für Sie erreichbar: 
09421/944-65312, 944-65313 oder 944-65315. 

Für den Fall, dass beim Bewerbungsverfahren technische Probleme auftreten, steht der Support von Baupilot unter support@baupilot.com oder unter der Telefonnummer 07351/539969-0 zur Verfügung. 

Benutzen Sie unsere Piktogramme zur Schnellnavigation

Mit einem Klick zur richtigen Info.