Baugebiete in der Stadt Straubing

Wohnraum schaffen - eine der wichtigsten Aufgaben einer wachsenden Stadt

Ein Haus zu bauen ist nach wie vor der Wunsch vieler Menschen.  Sich dabei für die dynamische Universitätsstadt Straubing zu entscheiden, ist sicher eine gute Wahl!

Die Stadt Straubing wächst kontinuierlich und wird für viele zum neuen Lebensmittelpunkt. Straubing hat auch als Wohnort an Beliebtheit gewonnen. „Wohnraum schaffen“ ist deswegen eine der wichtigsten Aufgaben einer wachsenden Stadt.

Planansicht Stutzwinkel II

Aus diesem Grund ist die Stadt Straubing regelmäßig auf der Suche nach Flächen um neue Baugebiete zu verwirklichen. 

Vom Grunderwerb der erforderlichen Flächen, über die Aufstellung eines Bebauungs- und Grünordnungsplans, bis zur Erschließung und anschließenden Ausweisung als Baugebiet können mehrere Jahre vergehen. Die Stadt selbst hat kaum Flächen die veräußert werden können, so ist der Grunderwerb der Flächen mithin einer der zeitaufwendigsten Faktoren. Selbst die Römer mussten damals erkennen, dass sich eine Stadt nicht an einem Tag erbauen lässt.

Im Laufe der Jahre hat sich Straubing entwickelt und die Stadt mehrere neue Baugebiete erschlossen und günstiges Bauland für junge Familien geschaffen. In den letzten 10 Jahren wurde unter anderem die Baugebiete „Westlicher Ortsrand Kagers“, „Stutzwinkel-Süd“, "Stutzwinkel-West" und „Hochwegfeld“ erschlossen und vermarktet. Insgesamt werden in den kommenden zwei Jahren im Stadtgebiet voraussichtlich 1673 neue Wohneinheiten geschaffen.

Aktuelle Baugebiete

Derzeit sind die Baugebiete

  • „An der Dr.-Kumpfmüller-Straße“ in Ittling und
  • „Am Kirchenfeld“ in Unterzeitldorn

in Planung. Mit einer Vergabe der Bauparzellen in Ittling ist voraussichtlich im Sommer 2021 zu rechnen. Das Baugebiet in Unterzeitldorn wird voraussichtlich im Sommer 2022 vermarktungsreif. 

Gerne können Sie sich bereits jetzt für die geplanten Baugebiete in Unterzeitldorn und Ittling auf unserer unverbindlichen Interessentenliste vormerken lassen. Hierzu senden Sie uns bitte eine E-Mail an die Adresse liegenschaftsamt@straubing.de unter Angabe Ihres Namens und dem Zusatz, für welches Baugebiet Sie sich interessieren und vormerken lassen möchten. Ihre E-Mail wird bei uns bis zum Bewerbungsstart gespeichert und Sie werden automatisch informiert, sobald uns nähere Informationen zu den Baugebieten vorliegen.

Benutzen Sie unsere Piktogramme zur Schnellnavigation

Mit einem Klick zur richtigen Info.