Google Translate

The straubing.de website can be translated into various languages using Google Translate. If you select another language, you will be redirected to the Google server and leave the straubing.de website. Please note that Straubing has no influence on the processing of your data by Google. If you do not want your data to be transmitted to Google, you can close the window by clicking on the "X".

Gewerbegebiet Lerchenhaid

Betriebsflächen im Westen direkt an der B8

Um heimischen und ansiedlungsinteressierten Unternehmen attraktive Flächen für ihre weitere betriebliche Entwicklung zu bieten, wird im Stadtwesten von Straubing das neue Gewerbegebiet Lerchenhaid ausgewiesen. Das Plangebiet befindet sich zwischen der Bundesstraße 8 und der Bahnline Passau-Obertraubling, im nördlichen Anschluss an den bestehenden Gewerbepark Alburg. Insgesamt bietet das Areal rund 10 Hektar gewerbliche Ansiedlungsfläche. 

Die Vergabe der Gewerbegrundstücke erfolgt u.a. nach Bewertung der Nachhaltigkeitsförderung der individuellen Betriebsplanung. Insbesondere legen wir dabei Wert auf die Berücksichtigung folgender Aspekte: 

  • Ressourcenschonende Bauweise durch flächensparende Bauplanung und Reduzierung der Versiegelungsrate
  • Naturnahe Gestaltung des Betriebsgeländes zur Förderung der Biodiversität
  • Begrünung von Dach-/Fassadenflächen zur Verbesserung des Mikroklimas
  • Vorausschauendes Regenwassermanagement zur Stärkung der Klimaresilienz
  • Nutzung regenerativer Energiequellen zur Schonung natürlicher Ressourcen
  • Reduzierter Einsatz von Nacht- und Werbebeleuchtung zur Vermeidung von Lichtverschmutzung
  • Einsatz energiesparender Systeme zur Verbesserung der Energieeffizienz
  • Errichtung von E-Ladesäulen zur Förderung ressourcenschonender Mobilität
  • Errichtung von Fahrradstellplätzen zur Minderung der verkehrsbedingten Emissionen
  • Schaffung sozialversicherungspflichtiger Beschäftigungsverhältnisse
  • Förderung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf zur Verbesserung der Chancengleichheit
  • Übernahme sozialer und regionaler Verantwortung zur Stärkung des Wirtschaftsstandortes Straubing

       

   

Informationen zum Gewerbegebiet

Objekt:
Gewerbegrundstücke im Gewerbegebiet Lerchenhaid
vermarktbare Fläche: ca. 7.000 m²
Nutzung: GE


Unzulässig sind:

  • Wohnungen für Aufsichts- und Bereitschaftspersonal sowie für Betriebsinhaber gem. § 8 Abs. 3 Nr. 1 BauNVO
  • Vergnügungsstätten gem. § 8 Abs. 3 Nr. 3 BauNVO
  • Einzelhandels- und Beherbergungsbetriebe
  • Kfz-Handel und -Werkstattbetrieb
  • Verkauf an Projektträger

Informationen zum Download


Bildergalerie

Kontakt
Förderung der Wirtschaft und des Wissenschaftsstandortes
Leihhausgasse 2
94315 Straubing